Webmaster1
Dodge City

Unser schönes Dolberg

Die Heimat der Thulis, das Dorf  Dolberg wurde im Jahr 955 in einer Urkunde Kaiser Ottos I zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Königsurkunde trägt den Titel Curtis Thuleberge . Die Dolberger Kirche wurde erstmals im Jahr 1193 erwähnt. Als Erbauer und somit auch Gründer der Pfarrei gilt Werinher von Thuleberge, der Blutsverwandter des Bischofs Werinher von Münster war. Deshalb gilt der Name Thuliberh auch als Urfassung des heutigen Begriffs Dolberg

Bis zum Jahr 1969 war Dolberg eine eigenständige Gemeinde. Im Zuge der Gebietsreform wurde Dolberg dann am 1.Juli in die Stadt Ahlen eingemeindet

Dodge City wird unser Dorf genannt, weil am Schützenfest scharf geschossen wird und die Ortsschilder oft überklebt wurden mit dem Namen Dodge City

 

NetObjects Fusion 12.0

 Heimathaus

Gasthof “Zur Post”

NetObjects Fusion 12.0
NetObjects Fusion 12.0

Unser Dorf

Dolberg erstreckt sich über eine Fläche von 21,9 km² und liegt am nördlichen Ufer der Lippe. Wir hatten Stand 31.12.2017 eine Einwohnerzahl von 3445. Mittlerweile werden es wohl einige mehr sein. Knapp 5 Kilometer von der A2 Hamm-Uentrop entfernt, also ist man auch schnell auf der Bahn um ins Ruhrgebiet zu gelangen. Die vier Bauernschaften Guissen, Gemmerich, Henneberg und Ostdolberg gehören zu unserem großen Dorf.. Das Heimathaus ist ein gern besuchter Ort und wir Thulis treffen uns alle im Gasthof “Zur Post” bei Berti um dort unserem Hobby, dem Kegeln nachzugehen. Nebenbei kann man dort auch sehr gut Speisen zu sich nehmen, oder bei warmen Wetter gemütlich im Biergarten sitzen um kühle Getränke zu trinken. Übernachten ist dort auch kein Problem, Zimmer sind vorhanden. Und der Mittelpunkt des Dorfes ist der Kirchplatz mit dem Brunnen vom Ritter Thulebergh. Mit dem Rad  ist es ein Vergnügen um das Dorf herum zu fahren.oder den Werse Rad Weg zu benutzen, der mit vielen Radwegen im Münsterland verbunden ist, wie z.B der 100 Schlösser Route. Die Römer-Lippe Route führt am nördlichen Ufer der Lippe durch Dolberg. Ihr seht, ein Besuch in Dolberg lohnt sich immer.

Dorfbrunnen