Webmaster1
Daily Mail

Hier findet man immer den Bericht vom letzten Kegelabend. Geschrieben von Zorro Ziegenbart oder Geissen Olli.

ziegezorro

Zorro Ziegenbart

Geißen Olli

ziege1

Ein besonderer Abend war dieser 3 Juni, es fehlten 6 Thulis.....Urlaub, Krank oder andere Verpflichtungen. Aber der Rest, also 4 Thulis waren bereit, um großes zu veranstalten. Erst ging man es gemütlich an im Biergarten. Dort erlebte Olli schon seine erste Überraschung, er bekam noch eine Rechnung von April und Mai. Das gab schon mal eine erste Verwunderung bei Olli und ein kurzer Blick in die Geldbörse, ob denn das mitgebrachte Geld dann noch reichen würde. Irgendwann trieb es dann die Jungs auf die Kegelbahn, Und was soll man da machen mit 4 Leuten ? Mannschaftsspiele...:-) Das Fußballspiel ging dann an Olli und Sebastian, weil Gerd im entscheidenden Durchgang die Nerven einen Strich durch die Rechnung  machte. Es erinnerte stark an das Finale Dahoam. Aber Bernhard und Gerd zeigten sich nach dieser Niederlage von ihrer besten Seite beim 6 Tage Rennen und alles was gewesen war, war wieder vergessen. Spannend wurde es auch um den Pokal des Dicken....Sebastian und Olli waren beide bei 11 Gossen und nur noch wenige Würfe standen an. Ein Versuch auf die linke Seite war dann das Verhängnis von Olli und er legte die Kugel in die Gosse und durfte dann den Dicken wieder mit nach Uentrop nehmen. Da an diesem Abend die Gaststätte nur wenig Besucher hatte und die Bedienung scheinbar auch den Drang hatte nach Hause zu kommen, war der Abend schnell beendet, aber das nächste Ereignis kommt bestimmt schnell für die Jungs. Und der Geißen Olli und ich sind dann wieder dabei.

 

 

Euer:

ziegezorro