Archiv der Berichte von Zorro und Geißenolli
21.12….der letzte Kegelabend im Jahr 2018. Raphael und Sebastian waren auf Weihnachtsfeiern der Firmen, Udo war im Stadion zum Borussenduell und Ralph ist noch in der Reha wegen seiner Knie OP. Also nur 6 Thulis……aber nur stimmt nicht, denn die Jungs waren gut drauf und auch in der kleinen Besetzung haben die Thulis Spaß. Olli in seiner Funktion als 2.Vorsitzender begrüßte die Anwesenden mal nicht mit dem Keglergruß sondern aus besonderem Anlass mit einem kräftigen Glück Auf. Eine kurze Ansprache und los ging es. Hier sei erwähnt, beim kegeln kam heute nicht viel zu stande. Keine 9 oder Kranz……was war nur los? Auch die Bauern hatten heute viel Standvermögen! Die Geselligkeit stand im Vordergrund heute. Es gab natürlich auch leckeres Essen zwischendurch und als Highlight überbrachte Ulrike im Namen von unserer netten Bedienung Sabrina ein eiskalte Flasche Dirty Harry, Die Jungs kamen aus dem staunen nicht heraus und ließen Sabrina hochleben. Das gibt bestimmt eine nette Überraschung für Sabrina im neuen Jahr. Vor Ende des Kegelns wurden noch die mitgebrachten Geschenke ausgekegelt. Man könnte sagen, sehr alkohollastig ….:-) An der Theke kam dann noch das ein oder andere Bier hinzu bevor es für alle in die heimischen Gefilde ging. Ich freu mich schon auf das Jahr 2019, wenn ich wieder mit den Thulis unterwegs bin. Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und kommt mir alle gesund ins neue Jahr, damit wir uns wiedersehen